WICHTIGE RECHTLICHE INFORMATIONEN 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die "Bedingungen der Website") geben die Regeln an, nach denen das Unternehmen (Al Contadino Mozzarella Bar&Bottega Auguststrae 34, 10119 Berlin) Zugriff auf die Website https://omenu.de und jede mobile Omenu-Anwendung gewährt, die es Benutzern ermöglicht, Produkte zu bestellen (gemeinsam "Website"). Bitte lesen Sie diese Website-Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte von der Website bestellen. Die Weiterleitung von Aufträgen über die Website (jetzt oder in zukunftsch;Omenu.de behält sich das Recht vor, diese Website-Bedingungen im Laufe der Zeit zu ändern, indem Sie die Prognosen auf dieser Seite ändern. Für den Fall, dass der Benutzer die neuen Nutzungsbedingungen der Website nicht akzeptiert, ist er verpflichtet, die von der Website angebotenen Dienste nicht zu nutzen und keine Produkte über die Website zu bestellen. Es wird empfohlen, dass Sie eine Kopie dieser Website-Bedingungen für zukünftige Konsultationen ausdrucken.Die Nutzung personenbezogener Daten, die über die Website übermittelt werden, unterliegt der Omenu.de Erklärung in datenschutzgewisserWeise.Zur Verdeutlichung wird angegeben, dass jeder Verweis auf die "Website" in diesen Website-Bedingungen alle aktuellen oder zukünftigen Versionen der Website https://omenu.de sowie jede mobile Omenu-Anwendung umfasst, auf die Sie Zugriff haben, und nutzen Sie die Omenu-Website und dies unabhängig davon, ob der Zugriff in dem einen oder anderen Fall über eine Plattform oder ein Gerät erfolgt, das derzeit existiert, oder über eine zukünftige Plattform oder ein zukünftiges Gerät (einschließlich beispielsweise und nicht erschöpfend, einer mobilen Website, mobilen Anwendung, angeschlossener Website oder im Zusammenhang mit dem Zugriff auf und der Nutzung der Omenu-Website, die möglicherweise im Laufe der Zeit entwickelt wurde).Der Besuch der Website, auch nur einiger ihrer Teile, stellt die Annahme dieser Websitebedingungen durch die Nutzer dar. Benutzer der Website, die diese Website-Bedingungen nicht akzeptieren, sind verpflichtet, die von der Website angebotenen Dienste nicht zu nutzen und keine Produkte über die Website selbst zu bestellen.

 I. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN VON VERWENDUNG UND VERKAUF

 1. INSALING NORMS UND OMENU.DE 

1.1. Produktbestellungen: Omenu.de bietet Benutzern ein System zur Kommunikation ihrer Bestellungen oder Reservierungen (ab sofort nur noch "Bestellungen" oder "Bestellungen") an Lieferanten, die auf der Website oder App erscheinen. Der Vertrag über die Lieferung und den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen wird zwischen dem Nutzer und dem Lieferanten (z. B. Restaurants, Ready Forno, Sandwiches, Fryers, Butchers, Butchers, Peaches und dergleichen, ab sofort nur noch "Verkäufer" oder "Lieferanten") geschlossen, an die der Nutzer die Bestellung einreicht, die in jedem Fall den Verkauf der Produkte abschließt. In jedem Fall ist Omenu.de nicht verpflichtet, den Abschluss von Verträgen zwischen Lieferanten und dem Nutzer zu fördern. 

2. SITE ACCESS UND SITE CONDITIONS 

2.1. Zugriff auf die Website: Es ist möglich, Auch ohne Bestellung oder Registrierung Ihrer Daten Zugang zu bestimmten Bereichen der Website zu haben. Die meisten Bereiche der Website sind für jedermann zugänglich.2.2. Annahme der Bedingungen der Website: Navigation in jedem Bereich der Website beinhaltet die Annahme der Bedingungen der Website. Benutzer der Website, die die Bedingungen der Website nicht akzeptieren, sind verpflichtet, die von der Website angebotenen Dienste nicht zu nutzen und keine Produkte über die Website selbst zu bestellen.2.3. Änderungen der Nutzungsbedingungen der Website: Omenu kann diese Website-Bedingungen jederzeit ändern. Der Benutzer ist daher verpflichtet, die zum Zeitpunkt der Bestellung der Produkte geltenden Websitebedingungen regelmäßig zu überprüfen, da die zu diesem Zeitpunkt auf der Website veröffentlichte Version auf die Benutzer der Website angewendet wird. Die Nutzer der Website sind verpflichtet, die zum Zeitpunkt der Bestellung über Omenu geltenden Regeln einzuhalten.2.4. Verantwortung: Es liegt an den Besuchern und Nutzern der Website, das notwendige Maß für den Zugriff auf die Website selbst vorzubereiten. Darüber hinaus müssen Besucher und Nutzer der Website sicherstellen, dass alle, die über ihr Konto und ihre Internetverbindung Zugriff auf die Website haben, diese Websitebedingungen kennen und diese respektieren.

3. SITE-BENUTZERSTATUS

 3.1. Rechtsfähigkeit und Alter: Mit einer Bestellung über die Website garantieren Sie:3.1.1. handlungsfähig zu sein und rechtsverbindliche Verträge mit Lieferanten abzuschließen; Und3.1.2. 18 Jahre alt sein.3.2. Sie bestätigen und stimmen zu, wenn Sie eine bestimmte Lebensmittelallergie oder -unverträglichkeit haben, sich direkt an den Lieferanten zu wenden, um zu überprüfen, ob das Lebensmittel ihren Bedürfnissen entspricht, bevor Sie die Bestellung direkt beim Lieferanten selbst aufgeben, wobei Omenu ausdrücklich von jeglicher Haftung befreit wird.3.3 Alkoholische Getränke:3.3.1 Sie erklären sich damit einverstanden und erklären, dass es ein Verbrechen für Personen unter 18 Jahren darstellt, alkoholische Getränke zu kaufen oder zu kaufen oder zu versuchen, alkoholische Getränke zu kaufen oder zu kaufen oder zu versuchen, alkoholische Getränke im Namen einer Person unter 18 Jahren zu kaufen oder zu kaufen.3.3.2 Wenn die Bestellung des Nutzers alkoholische Getränke enthält, müssen Sie ihr Alter nach Erhalt oder Lieferung Ihrer Bestellung nachweisen. Wenn Sie nicht nachweisen können, dass Sie nach Ermessen Ihres erwählten Lieferanten 18 Jahre oder älter sind, oder wenn Sie vernünftigerweise glauben, dass die von Ihnen bestellten alkoholischen Getränke von Ihnen im Namen einer Person unter 18 Jahren gekauft wurden, behalten Sie sich das Recht vor, die Lieferung alkoholischer Getränke an Sie nicht abzuschließen. 

4. WIE DIE BESTELLUNG ABSENDET UND VERARBEITET 

4.1. Bestellung ausfüllen: Nachdem Sie die Produkte, die Sie bestellen möchten, aus dem Menü des ausgewählten Lieferanten ausgewählt und die erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt haben, können Sie die Bestellung aufgeben, indem Sie die Schaltfläche "Bestellung bestätigen", "Zur Zahlung gehen" oder einen ähnlichen Modus auswählen. Bitte beachten Sie, dass es wichtig ist, alle eingegebenen Informationen zu überprüfen und Fehler zu korrigieren, bevor Sie auf den Button klicken oder ihn auswählen, da Sie, nachdem Sie dies getan haben, einen Kaufvertrag mit dem Lieferanten abschließen und Sie nicht mehr in der Lage sein werden, Fehler zu korrigieren oder von der Bestellung zurückzutreten (außer in Absatz 4.2 unten).4.2. Änderung oder Rücktritt von der Bestellung: Nach Artikel 4. 59 des Verbraucherschutzgesetzes ist das Widerrufsrecht ausgeschlossen, da es sich um Produkte handelt, die auf Bestellung hergestellt werden und einer raschen Verschlechterung unterliegen. Sobald die Bestellung eingereicht wurde, schließen Sie einen Produktkaufvertrag mit dem Lieferanten ab und können daher keine Änderung oder rücknahme der Bestellung vornehmen und haben keinen Anspruch auf Rückerstattung (weitere Informationen zum Verfahren für die Verweigerung der Bestellung und rückerstattung der Zahlung finden Sie in den Artikeln 4.4 und 5.7). Wenn Sie jedoch weiterhin versuchen möchten, die Bestellung zu ändern oder von ihr zurückzutreten, können Sie sich in der in Artikel 6.3 beschriebenen Weise an den Kundendienst wenden, der versuchen kann, den Lieferanten zu kontaktieren, um Sie über Ihre Anfrage zu informieren. Sie erkennen ausdrücklich an, dass es keine Verpflichtung oder Versicherung in Bezug auf die Tatsache gibt, dass der Kundendienst in der Lage sein wird, den Lieferanten zu kontaktieren oder dass der Lieferant Änderungs- oder Rücktrittsanfragen des Nutzers annimmt.4.3. Abwicklung der Bestellung und Verweigerung der Ausführung von Aufträgen durch den Lieferanten: Omenu übermittelt die Bestellung nach Eingang der Bestellung an den interessierten Lieferanten und benachrichtigt den Nutzer per E-Mail oder telefonisch, dass die Bestellung eingegangen ist und bearbeitet wird. Es wird angegeben, dass jede Bestätigungsseite, die der Benutzer auf der Website einsehen kann, und jede Auftragsbestätigung, die der Benutzer per E-Mail erhält, den Abschluss des Vertrags über den Verkauf von Produkten mit einem Lieferanten weiter bestätigen, was jedoch nicht notwendigerweise bedeutet, dass die bestellten Produkte vom Lieferanten geliefert werden. Omenu fordert alle Lieferanten nachdrücklich auf, alle Aufträge auszuführen und jede Weigerung, Aufträge zu erfüllen, unverzüglich mitzuteilen und Ihnen (in der Regel per E-Mail oder telefon) mitzuteilen, sobald dies vernünftigerweise möglich ist, jede Verweigerung der Ausführung der Bestellung durch den Lieferanten. In jedem Fall kann Omenu nicht ausschließen, dass Lieferanten die Durchführung der Aufträge jederzeit aufgrund von Überbetätigung, Witterungsbedingungen oder aus anderen Gründen verweigern. In solchen Fällen wird jede Zahlung, die bereits im Zusammenhang mit der Bestellung geleistet wurde, Ihnen gemäß Artikel 5.7 zurückerstattet.4.4. Lieferung der Bestellung: Geschätzte Lieferzeiten und Auszahlungen werden von Lieferanten zur Verfügung gestellt und sind nur Richtwerte. Omenus und Lieferanten garantieren nicht, dass Bestellungen innerhalb des geschätzten Zeitrahmens des Lieferanten geliefert werden oder zur Abholung zur Verfügung stehen.

5. PREIS UND ZAHLUNG

 5.1. Mehrwertsteuer und Versandkosten: Die Preise der Produkte sind die auf der Website aufgeführten. Die Preise beinhalten die Mehrwertsteuer, jedoch nicht die Lieferkosten (wenn Sie "Home Delivery" anstelle von "Lieferoptionen" wählen). Diese Kosten werden gegebenenfalls zum fälligen Gesamtbetrag addiert.5.2. Falsche Preisangabe: Diese Seite enthält eine große Anzahl von Menüs und es ist immer möglich, dass einige von ihnen eine ungenaue Angabe des Preises tragen können. Wenn der genaue Preis einer Bestellung höher ist als der auf der Website angegebene Preis, kontaktiert Omenu Sie normalerweise, bevor die Bestellung versendet wird. In diesem Fall sind weder Omenu noch der betroffene Lieferant verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die Bestellung dem Nutzer zu dem niedrigeren Preis zuzusenden, der falsch angegeben ist, oder dem Nutzer die Differenz zum falschen Preis zurückzuerstatten. Ist der Preis im Vergleich zum ursprünglich vereinbarten Preis zu hoch und der Nutzer Verbraucher, ist der Nutzer nach dem Verbraucherschutzgesetz berechtigt, von der Bestellung zurückzutreten.5.3. Zahlungsmethode: Omenu wird dem Nutzer nur Zugang zu den vom Anbieter eingerichteten Zahlungsmethoden gewähren und diese an diesen weiterleiten. Niemals wird Omenu in irgendeiner Weise Beträge im Namen des Lieferanten sammeln oder einziehen, die einzigartig und ausschließlich für wirtschaftliche Transaktionen verantwortlich bleiben. Omenu lehnt daher jegliche Verantwortung für die oben genannten Punkte ab.5.4. Kreditkartenzahlungen: Wenn Sie mit Kredit- oder Debitkarte bezahlen, können Sie aufgefordert werden, dem Lieferanten bei der Lieferung oder Abholung einen Ausweis als Identitätsnachweis vorzuzeigen, während Sie überprüfen können, ob die Karte mit den Empfangsinformationen für die Bestellung übereinstimmt. Von Zeit zu Zeit kann es zu Verzögerungen bei der Abwicklung von Zahlungen und Kartentransaktionen kommen; Dies kann dazu führen, dass bestimmte Zahlungen bis zu sechzig (60) Tage auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kredit- oder Debitkarte abgebucht werden.5.5. Rabattgutscheine: Die Bestellung kann skonton, wenn Sie einen Gutschein oder Promo-Code verwenden, der von der Website erkannt und von Omenu im Namen des Lieferanten unterstützt wird.5.6. Zahlungshaftungsverzicht: In Bezug auf Zahlungsvorgänge ist Omenu weder für die von Ihnen geleisteten Zahlungen noch für Rückerstattungen verantwortlich, die der Lieferant leisten muss, da der Anbieter seine Plattform ausschließlich zum Zweck der Verbindung mit Ihnen und dem Lieferanten bereitstellt, ohne eine Verpflichtung gegenüber dem einen und anderen in Bezug auf Zahlungen, Rückerstattungen und/oder ähnliches zu übernehmen. 

6. KUNDENSERVICE 

6.1. Allgemeine Bestimmungen: Omenu hält den Kundenservice für äußerst wichtig. Gemäß Artikel 6.5 und Artikel 11 möchte der Kundendienst Sie daher im Namen des Lieferanten nach Möglichkeit bei Problemen mit der Bestellung unterstützen oder den Kunden direkt mit dem Lieferanten in Verbindung bringen. Sie können sich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen, indem Sie die Schaltfläche "Kontakt" oder einen ähnlichen Modus auswählen oder die auf der Website aufgeführte Nummer des Anbieters anführen.6.2. Bestellfragen: Wenn die Bestellung länger dauert als erwartet oder im Falle eines anderen Problems mit der Bestellung, können Sie den Kundendienst in der oben beschriebenen Weise kontaktieren und sich direkt an den Lieferanten wenden oder den Kundendienst kontaktieren.6.3. Änderung oder Rücktritt von der Bestellung: Wie in Artikel 4.2 angegeben, können Sie sich, wenn Sie nach absenden oder von Ihrer Bestellung zurücktreten möchten, auf die oben beschriebene Weise an den Omenu-Kundendienst wenden, der versuchen kann, den Lieferanten zu kontaktieren, um Ihre Anfragen mitzuteilen, oder Sie können den Lieferanten direkt über die Telefonnummer kontaktieren, die dem Kunden über die Seite des Lieferanten zur Verfügung gestellt wird. Sie erkennen ausdrücklich an, dass es keine Verpflichtung oder Zusicherung gibt, dass der Omenu-Kundendienst den Lieferanten kontaktieren kann oder dass der Lieferant Ihre Änderungs- oder Rücktrittswünsche akzeptiert.6.4. Beschwerden und Feedback von Nutzern: Für den Fall, dass der Nutzer mit der Qualität eines Produkts oder einer Dienstleistung eines Lieferanten nicht zufrieden ist, fordert Omenu den Nutzer auf, seine Meinung über die Website in Form von Bewertungen, Kommentaren und Bewertungen (gemeinsam als "Bewertungen" bezeichnet) bekannt zu geben, die seine Erfahrung widerspiegeln. Bewertungen sind ein wichtiger Bestandteil des Qualitätskontrollprozesses von Omenu.6.5. Entschädigung: Wenn Sie mit der Qualität eines Produkts oder einer Dienstleistung eines Lieferanten nicht zufrieden sind und eine Rückerstattung, eine proportionale Minderung des Preises oder eine andere Form der Entschädigung verlangen möchten, müssen Sie sich direkt an den Lieferanten wenden, um Ihre Beschwerde einzureichen und gegebenenfalls die vom Lieferanten selbst zur Verfügung gestellten Beschwerdeverfahren einzuhalten. Wenn Sie nicht in der Lage sind, den Lieferanten zu kontaktieren, oder wenn Sie sich weigern, sich um Ihre Beschwerde zu kümmern, können Sie den Omenu Kundendienst in der oben beschriebenen Weise innerhalb von 48 Stunden nach Absenden der Bestellung und einem der Omenu Kundendienstberater kontaktieren, sie werden versuchen, den Lieferanten zu kontaktieren, um eine Entschädigung in Ihrem Namen zu verlangen. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Vertrag über die Lieferung und den Kauf von Produkten zwischen Ihnen und dem Verkäufer liegt, an den Sie die Bestellung absenden. Omenu hat keine Kontrolle über die Qualität der Lieferanten oder die von den Lieferanten selbst erbrachte Leistung und ist nicht in der Lage, entschädigungs- oder entschädigungspflichtig im Namen eines Lieferanten zu leisten oder eine Verantwortung oder Verpflichtung zu übernehmen.

7. LIZENZ

 7.1. Verwendung erlaubt: Es ist erlaubt, die Website zu nutzen sowie Auszüge und Download von der Website Auszüge der Website selbst für den persönlichen Gebrauch nicht für kommerzielle Zwecke unter den folgenden Bedingungen:7.1.1. Sie dürfen die Website nicht missbräuchlich nutzen, auch nicht durch Hacking oder computergestützte Datenextraktionstechniken (Scraping).7.1.2. Sofern nicht anders angegeben, sind Urheberrechte und andere Rechte an geistigem Eigentum in Bezug auf die Website und das auf ihr veröffentlichte Material (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fotos und grafische Bilder) Eigentum von Omenu oder den Personen, von denen Omenu seine Lizenz erhalten hat. Diese Werke sind weltweit durch Urheberrechtsgesetze und Verträge geschützt und alle Rechte bleiben vorbehalten. Für die Zwecke dieser Website ist jede mögliche Verwendung von Auszügen von dieser Website in einer anderen Weise als diesem Artikel 7.1 untersagt.7.1.3. Es ist nicht gestattet, digitale oder Papierkopien von Drucksachen gemäß Artikel 7.1 zu modifizieren oder Zeichnungen, Fotografien oder andere Grafiken, Videos oder Audiosequenzen getrennt vom Begleittext zu verwenden.7.1.4. Es muss sichergestellt werden, dass Omenu immer als Urheber des Materials auf der Website anerkannt wird.7.1.5. Es ist nicht gestattet, Material auf der Website oder der Website selbst für kommerzielle Zwecke zu verwenden, ohne dafür eine Lizenz von Omenu zu erhalten.7.1.6. Nutzungsbeschränkungen: Außer gemäß Artikel 7.1 kann diese Website nicht genutzt werden, und keiner ihrer Teile kann ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Omenu auf einer anderen Website reproduziert oder archiviert werden, noch kann sie in ein öffentliches oder privates System oder einen Dienst zur elektronischen Informationswiederherstellung einbezogen werden. 7.1.7. Vorbehalten der Rechte: Rechte, die auf dieser Website nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben vorbehalten.

8. SITE-ZUGRIFF 

8.1. Verfügbarkeit der Website: Obwohl Omenu sicherstellt, dass der Zugriff auf die Website normalerweise rund um die Uhr (24 Stunden am Tag) erfolgen kann, übernimmt Omenu diesbezüglich keine Verpflichtung und haftet gegenüber dem Benutzer nicht, wenn die Website zu irgendeinem Zeitpunkt oder für Zeiträume einer beliebigen Dauer nicht verfügbar ist.8.2. Aussetzung des Zugriffs und Widerruf: Der Zugriff auf diese Website kann jederzeit, auch ohne Vorankündigung, im Falle der Wartung der Website und/oder aus Gründen, die anoms Kontrolle liegen, vorübergehend ausgesetzt werden. Omenu und der Nutzer können mit einer Frist von zwei Wochen (per E-Mail) von diesen Nutzungsbedingungen zurücktreten. Im Falle eines Widerrufs wird Omenu das Konto des Nutzers mit Ausnahme der gesetzlichen Verpflichtungen löschen.8.3. Cybersicherheit: Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht ganz sicher. Obwohl Omenu gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen zum Schutz der eingegebenen Informationen ergreift, ist es nicht in der Lage, die Sicherheit der an die Website übermittelten Daten zu gewährleisten; Die Übertragung erfolgt daher auf Gefahr des Nutzers.9. 

BENUTZERMATERIAL UND BEWERTUNGEN 

9.1. Allgemeine Bestimmungen:9.1.1. Jegliches andere Material als personenbezogene Daten, das der Datenschutzerklärung unterliegt, unabhängig davon, ob es vom Nutzer auf dieser Website übertragen oder veröffentlicht (post) oder hochgeladen (upload) (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bewertungen) als vorbehaltlos betrachtet wird (unterhalb des "Benutzermaterials"). Durch die Veröffentlichung, das Hochladen oder die Übertragung von Benutzermaterial erklären und sicherstellen Sie, dass Sie Eigentum oder anderweitige Kontrolle über alle Rechte in Bezug auf dieses Benutzermaterial haben und dass Sie allein für diese Inhalte verantwortlich sind. Sie stimmen zu, dass Omenu keine Verpflichtung (als Beispiel vor oder nach der Veröffentlichung durch den Benutzer) in Bezug auf das Benutzermaterial hat und dem gleichen Omenu oder jeder Person, die es verantwortlich sein könnte, die Lizenz zum freien Kopieren, Kommunizieren, Verteilen, Einbinden oder Verwenden des Nutzermaterials sowie aller Daten, Bilder, Ton, Texte und alles andere, was für kommerzielle oder nicht kommerzielle Zwecke darin eingebettet ist, kostenlos und dauerhaft gewährt.

9.1.2. Sie erklären und garantieren, dass das Benutzermaterial, das Sie veröffentlichen (veröffentlichen), auf die Website hochladen (hochladen) oder anderweitig auf die Website übertragen, keine der Einschränkungen verletzt, die in den nachfolgenden Artikeln 9.2 und 9.3 vorgesehen sind, und in Zukunft auch nicht verletzt werden.9.2. Benutzermaterial-Richtlinie: Es ist verboten, auf der Website von Benutzermaterial (einschließlich Bewertungen) zu posten (zu posten), hochzuladen oder zu übertragen (einschließlich Bewertungen), die:9.2.1. sowohl unter Verstoß gegen die auf lokaler, nationaler oder internationaler Ebene geltenden Gesetze;9.2.2. rechtswidrig oder trügerisch;9.2.3. ist gleichbedeutend mit nicht genehmigter Werbung; Oder9.2.4. Viren oder andere Schadprogramme enthält.9.3. Richtlinie für Nutzerbewertungen: Insbesondere als Beispiel und nicht erschöpfend ist es verboten, auf der Website von Bewertungen zu betreten, dass:9.3.1. verleumderisches, obszönes oder beleidigendes Material enthalten;9.3.2. Förderung von Gewalt oder Diskriminierung;9.3.3. Verletzung der Rechte dritter an geistigem Eigentum;9.3.4. gegen eine mögliche gesetzliche Verpflichtung Gegenüber Dritten verstoßen (z. B. eine Vertrauenspflicht);9.3.5. rechtswidrige Aktivitäten zu fördern oder die Datenschutzrechte Dritter zu verletzen;9.3.6. den Eindruck vermitteln, von Omenu zu kommen; und/oder9.3.7. werden verwendet, um sich als andere zu imitieren oder die Realität einer engen Beziehung (Mutterschaft/Vaterschaft) mit einer anderen Person falsch darzustellen.9.4. Entfernung von Bewertungen: Die Liste der verbotenen Handlungen, auf die in den früheren Artikeln 9.2 und 9.3 Bezug genommen wurde, ist exklusiv und nicht erschöpfend. Omenu behält sich das Recht vor (ohne in dieser Hinsicht eine Verpflichtung, wenn nicht beschränkt auf das gesetzlich Notwendige) zu einem absolut diskretionären Verfahren zur Entfernung oder Korrektur von Rezensionen oder anderem Material der Nutzer, die veröffentlicht (post), hochgeladen (upload) oder auf der Website übertragen werden, die Omenu als Verstoß gegen eines der Verbote betrachtet, die auf die vorherigen Artikel 9.2 oder 9.3 verweisen, zu behandeln. , ob es anderweitig fragwürdig ist oder Omenu oder einen anderen Dritten einer Voreingenommenheit oder Haftung jeglicher Art oder aus einem anderen Grund aussetzen kann.9.5. Verwendung von Bewertungen: Die Bewertungen und das Material der auf der Website enthaltenen Nutzer dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keinen Vorschlag von Omenu Reviews und Benutzermaterial dar, die die Meinungen von Kunden widerspiegeln, die über die Website oder andere Dritte bestellt haben, und alle Aussagen, Ratschläge oder Meinungen, die von diesen Personen gemacht werden, beziehen sich ausschließlich auf sie. Folglich übernimmt Omenu im gesetzlich zulässigen Umfang keine Haftung oder Verpflichtung zur Entschädigung gegenüber Einer Person im Zusammenhang mit einer Überprüfung oder anderem Benutzermaterial, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fehler, Diffamierungen, Obszönitäten oder Unwahrheiten, die in solchen Inhalten zu finden sind. In jedem Fall behält sich Omenu das Recht vor, keine Bewertungen oder Kommentare zu veröffentlichen oder zu löschen, die gegen das Gesetz verstoßen könnten.9.6. Verantwortlichkeiten des Nutzers: Sie erklären sich damit einverstanden, Omenu für Verluste, Schäden oder Ansprüche (und alle damit verbundenen Kosten) zu entschädigen, die Omenu entstehen oder gegen Sie von einem Dritten oder Anbieter erhoben werden und die sich aus oder in Verbindung mit einer von Ihnen bereitgestellten Überprüfung oder anderem Benutzermaterial ergeben, die sie unter Verletzung Ihrer Ansprüche unter Verletzung Ihrer Ansprüche Garantien, Verpflichtungen oder Beschränkungen in diesem Artikel 9.9.7. Mitteilungen an die Verwaltungs- oder Justizbehörde: Omenu bietet jeder zuständigen Behörde, die die Offenlegung der Identität oder des Ortes von Personen verlangt oder verlangt, die unter Verstoß gegen die Artikel 9.2 und 9.3 Bewertungen oder Material von Nutzern veröffentlichen oder übermitteln, uneingeschränkte Zusammenarbeit.

10. LINKS ZU UND VON ANDEREN SEITEN 

10.1. Websites Dritter: Links zu Websites Dritter auf der Website werden ausschließlich zur Bequemlichkeit der Besucher und Nutzer bereitgestellt. Die Verwendung dieser Links bedeutet, dass Sie die Website verlassen werden. Omenu hat diese Websites Dritter nicht überprüft und hat keine Kontrolle über sie oder deren Inhalt oder Zugänglichkeit (und ist nicht dafür verantwortlich). Omenu genehmigt oder gibt keine Garantie in Bezug auf diese Websites, das Material in ihnen oder die Ergebnisse ihrer Verwendung. Jeder, der sich entschließt, mit dem Link auf der Website auf eine Website eines Drittanbieters zuzugreifen, tut dies nur auf eigenes Risiko.10.2. Berechtigung zum Einfügen von Links: Sie können einen Link zur Homepage dieser Website (https://omenu.de) einfügen, sofern:10.2.1. Dies auf richtige und legitime Weise zu tun, die dem Ruf von Omenu nicht schadet oder davon profitiert;10.2.2. Links zu Websites, die Sie nicht besitzen, sind nicht enthalten, und Sie sollten dies auch nicht in einer Weise tun, die eine Form der Verbindung mit omenu oder deren Genehmigung nahelegt, die nicht existiert;10.2.3. Die Website, von der ein möglicher Link kommt, muss den in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Inhaltsstandards entsprechen (insbesondere Artikel 9, "Benutzermaterial und Bewertungen");

11. HAFTUNGSAUSSCHLUSS 

11.1. Informationen auf der Website: Obwohl Omenu sich bemüht, sicherzustellen, dass die auf der Website bereitgestellten Informationen korrekt sind, verspricht es nicht, dass diese Informationen korrekt oder vollständig sind. Omenu kann Änderungen am Material auf der Website oder am Betrieb der Website und die darin beschriebenen Preise jederzeit und ohne Vorankündigung vornehmen, indem diese Änderungen den Nutzern in der gleichen Weise mitgeteilt werden, in der ihnen die Dienste und Preise mitgeteilt wurden. Das Material auf der Website ist möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand und Omenu übernimmt keine Verpflichtung, es zu aktualisieren.11.2. Allergieinformationen, Ernährungsinformationen und andere Menüinformationen: Wenn sich ein Lieferant bei uns anmeldet, muss er uns aktuelle Informationen auf der Speisekarte zur Verfügung stellen. Dann fügen wir diese Informationen auf der Seite, die ihnen auf der Website gewidmet ist. Wenn diese Informationen Allergieinformationen und Ernährungsinformationen enthalten, werden wir unser Bestes tun, um diese Informationen auf der Website oder App genau so zu veröffentlichen, wie sie im Menü des Lieferanten angezeigt werden. Wenn Sie oder jemand, den Sie bestellen, Bedenken wegen Lebensmittelallergien, Unverträglichkeiten oder anderen Lebensmittelpräferenzen haben, sollten Sie sich immer direkt vor der Bestellung an den Lieferanten wenden. Es wird daher darum gebeten, bei Lebensmittelallergien oder -unverträglichkeiten nicht das Feld "Dem Lieferanten einen Hinweis hinterlassen" zu verwenden, sondern sich direkt an den Lieferanten zu wenden. Es ist wichtig, sich an den Lieferanten zu wenden, der das Lebensmittel zubereiten wird, um sicherzustellen, dass die Bestellung auf Ihre Bedürfnisse hin angezeigt wird.11.3. Handlungen und Auslassungen des Lieferanten: Der Vertrag über die Lieferung und den Kauf von Produkten zwischen Ihnen und dem Lieferanten, an den Sie die Bestellung absenden. Omenu hat keine Kontrolle über die Handlungen oder Auslassungen eines der Lieferanten. Ohne dass dies eine Beschränkung der allgemeinen Gültigkeit der oben genannten, und außer im Falle von Omenu Fehlverhalten und grobe Fahrlässigkeit, mit der Nutzung der Website, der Benutzer akzeptiert Folgendes:11.3.1. Omenu verpflichtet sich nicht, dafür zu sorgen, dass die Qualität der von einem der Lieferanten bestellten Produkte zufriedenstellend ist oder dass die Produkte für die Zwecke des Benutzers geeignet sind und schließt ausdrücklich jegliche Garantie dieser Art aus.11.3.2. Geschätzte Liefer- und Abholzeiten werden von Lieferanten zur Verfügung gestellt und sind nur Richtwerte. Es gibt keine Garantie, weder von Omenu noch von Lieferanten, dass Bestellungen zu einem geschätzten Zeitpunkt geliefert oder zur Verfügung gestellt werden.11.3.3. Omenu fordert alle Lieferanten, in deren Namen sie als Treuhänder fungiert, nachdrücklich auf, alle Aufträge auszuführen und Sie rechtzeitig zu benachrichtigen, und benachrichtigt Sie (in der Regel per E-Mail oder Telefon), sobald dies vernünftigerweise möglich ist, wenn der Lieferant sich geweigert hat, eine Bestellung auszuführen. In jedem Fall garantiert Omenu nicht, dass Lieferanten alle Bestellungen erfüllen, und kann nicht ausschließen, dass Lieferanten Bestellungen jederzeit wegen Überbeanspruchung ablehnen, wenn Sie keinen Altersnachweis für den Kauf alkoholischer Getränke, Zigaretten oder anderer rauchbezogener Produkte vorlegen, wenn dies erforderlich ist, aufgrund von Wetterbedingungen oder aus anderen Gründen.11.3.4. Frühere Haftungsausschlussklauseln lassen die Rechte der Nutzer nach dem Gesetz und/oder dem Kaufvertrag mit Lieferanten sowie den Rechtsvorschriften des Verbrauchergesetzbuches zum Schutz der Verbraucher unreseed.11.4. Ausschluss anderer Prognosen: Omenu gewährt dem Nutzer Zugriff auf die Website und erlaubt deren Nutzung unter der Annahme, dass im gesetzlich zulässigen Umfang, jede Garantie, Erklärung, Bedingung, Verpflichtung und jede andere Klausel in Bezug auf die Website und die Nutzung der Website durch den Benutzer (einschließlich jeglicher Erklärung, Garantie, Bedingung, Verpflichtung und anderer Bestimmungen, die anderweitig für die Website oder die Nutzung derselben durch den Benutzer gelten oder die implizit anwendbar gemacht oder in diesen Bedingungen der Website gemäß geltendem Recht oder anderweitig enthalten sind).

12. VERANTWORTUNG

 12.1. Allgemeine Bestimmungen: Nichts auf dieser Website schließt die Haftung von Omenu im Falle des Todes oder der Körperverletzung von Omenu oder der Haftung von Omenu bei grobem Fehlverhalten oder Fehlverhalten oder einer zusätzlichen Haftung aus, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann. Nichts in diesen Website-Bedingungen wirkt sich auf die unzerbrechlichen Rechte aus, die das Gesetz den Nutzern der Website gewährt, wie z. B. die Denverbraucher nach dem Verbraucherschutzgesetz garantierten Rechte.12.2. Haftungsausschluss: Außer gemäß Artikel 12.1 antwortet Omenu nicht auf Nutzer unter allen Umständen, weder vertraglich noch außervertraglich (einschließlich Fahrlässigkeit), oder wegen Verletzung gesetzlicher Verpflichtungen oder eines anderen Eigentums, auch wenn es sich um einen vorhersehbaren Umstand handelt, der sich aus oder im Zusammenhang mit der Website (einschließlich nutzung, Unmöglichkeit der Nutzung oder der Auswirkungen der Nutzung der Website) in Bezug auf:12.2.1. mögliche Entgangens-, Umsatz-, Geschäfts- oder Ertragsverluste;12.2.2. Verlust oder Zerstörung von Daten, Informationen oder Software;12.2.3. Verlust von Geschäftsmöglichkeiten;12.2.4. erwarteter Einsparverlust;12.2.5. Geschäfts- oder Firmenwertverlust; Oder12.2.6. indirekte oder Folgeschäden.12.3. Haftungsbeschränkung: Im Fall von Artikel 11, Artikel 12.1 und Artikel 12.2, und die geltenden Verbraucherschutzgesetze werden stets eingehalten, omenus Gesamthaftung gegenüber den Nutzern in Bezug auf andere Verluste, die sich aus oder in Verbindung mit der Website oder deren Nutzung durch den Nutzer ergeben, sei es vertraglich, außervertraglich, bei Verletzung gesetzlicher Verpflichtungen oder eines anderen Eigentums, darf den niedrigeren Betrag zwischen dem doppelten Auftragswert und einem Betrag in Höhe von 100,00 Euro (100,00 Euro) nicht überschreiten.12.4. Zusätzliche Kosten: Sie tragen vollständig und ausschließlich alle zusätzlichen oder damit verbundenen Kosten, die Ihnen während der Nutzung der Website oder als Folge davon entstehen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kosten für die Unterstützung, Reparatur oder Anpassung von Geräten, Software oder Daten, die Ihnen gehören oder deren Eigentum Sie zur Vermietung oder Lizenz oder anderweitig von Ihnen genutzt haben.

13. AUFLÖSUNG

 13.1. Lösungsfälle: nach Art. 1456 BGB hat Omenu das Recht, das Vertragsverhältnis mit Ihnen zu lösen und das Recht des Nutzers, die Website sofort durch schriftliche Mitteilung (einschließlich E-Mail-Kommunikation) zu nutzen, auszusetzen, falls Omenu in seiner ausschließlichen Stellungnahme der Auffassung ist:13.1.1. dass Sie die Website unter Verstoß gegen Artikel 7.1 (Nutzungslizenz) genutzt haben;13.1.2. dass Sie auf der Website "Bewertungen" oder auf anderen Benutzermaterialien veröffentlicht haben, die gegen die in den Artikeln 9.2 oder 9.3 genannten Prognosen verstoßen (Besuchermaterial und Bewertungen);13.1.3. dass Sie gegen Artikel 10.2 (Link Verso und andere Websites) verstoßen haben; Oder13.1.4. dass Sie eine Bestellung, deren Produkte vom Lieferanten geliefert wurden, nicht bezahlt haben oder gegen andere wesentliche Bestimmungen dieser Website-Bedingungen verstoßen haben.13.2. Pflichten des Nutzers im Falle der Auflösung: Bei Auflösung oder Aussetzung ist der Nutzer verpflichtet, alle Auszüge der Website, die heruntergeladen oder ausgedruckt wurden, unverzüglich zu vernichten. 

14. SCHRIFTLICHE MITTEILUNGEN

 14.1. Die geltenden Rechtsvorschriften können verlangen, dass bestimmte Informationen und Mitteilungen, einschließlich der Informationen, die Omenu Ihnen zur Verfügung stellt, schriftlich übermittelt werden. Mit der Nutzung der Website oder der Erstellung der Produktbestellung über die Website akzeptiert der Benutzer, dass die Kommunikation mit Omenu hauptsächlich elektronisch erfolgt. Insbesondere akzeptiert der Nutzer, dass er per E-Mail kontaktiert werden kann oder dass ihm Informationen durch die Veröffentlichung von Warnbeiträgen auf der Website zur Verfügung gestellt werden. Für vertragliche Zwecke akzeptiert der Nutzer solche elektronischen Kommunikationsmittel. Diese Klausel berührt nicht die Rechte, die das Gesetz für die Nutzer der Website vorsieht. 

15. EVENTS NICHT CONTROLLABLE VON OMENU

 15.1. Omenu ist nicht verpflichtet und ist nicht verpflichtet, eine Kündigung oder verspätete Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen aus diesen Bedingungen der Website zu kompensieren, die durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb der angemessenen Möglichkeit der Kontrolle durch Omenu ("Major Force Events") verursacht werden.15.2. Ein Major Force Event umfasst jede Handlung, veranstaltung, Nichterfüllung, Unterlassung oder Vorkommnisse, die außerhalb der angemessenen Kontrolle von Omenu liegt und insbesondere (z. B. und nicht beschränkt auf) Folgendes umfasst:15.2.1. Streiks, Klagen oder sonstige Handlungen innerhalb der Arbeitnehmer-Unternehmensbeziehungen;15.2.2. Unruhen, Unruhen, Invasionen, Terroranschläge oder Androhungen von Terroranschlägen, Kriege (auch ohne besondere Erklärung) oder Kriegsdrohungen sowie Kriegsvorbereitungen;15.2.3. Brände, Explosionen, Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben, Absenkungen (einschließlich Absenkungen), Epidemien oder andere Naturkatastrophen;15.2.4. 

15.2.5. Und15.2.6. Gesetze, Verordnungen, Gesetze, Vorschriften oder restriktive Disziplin einer Regierung.15.3. Die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen von Omenu aus diesen Bedingungen gilt als für die Dauer des Major Force Events ausgesetzt und Omenu genießt eine Verlängerung der Laufzeit. Omenu unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um das Ende des Major Force Events zu erreichen oder eine Lösung zu finden, bei der Omenus vertragliche Verpflichtungen trotz des Major Force Events erfüllt werden müssen.

16. VARIIERT UND MEHR16.1

. Datenschutzerklärung: Omenu ist verpflichtet, die Privatsphäre und Sicherheit der Nutzer zu schützen. Alle von Omenu erhobenen personenbezogenen Nutzerdaten werden in Übereinstimmung mit der Omenu-Datenschutzerklärung verarbeitet. Der Benutzer der Website ist verpflichtet, die Datenschutzerklärung zu überprüfen, die im Rahmen dieses Rückrufs integraler Bestandteil der Nutzungsbedingungen der Website ist und unter dem folgenden Link verfügbar ist.16.2. Disziplin der zusätzlichen Aspekte: Darüber hinaus wird Benutzern und Besuchern der Website empfohlen, die Gutscheinverordnung zu überprüfen, um weitere Informationen über die Nutzung auf der Website für Werberabatte zu erhalten. Als Ergebnis dieses Rückrufs sind diese Regeln integraler Bestandteil dieser Site-Bedingungen.16.3. Teilinvalidität: Wenn eine oder mehrere Bedingungen dieser Website-Bedingungen für ungültig, nicht ig oder teilweise ungültig erklärt werden, wirken sich Behinderung, Nichtigkeit oder Unwirksamkeit nur auf diese Bedingungen, Bedingungen oder Prognosen aus und die übrigen Bedingungen bleiben im gesetzlich zulässigen Umfang gültig und wirksam.16.4. Einzigartigkeit der Vereinbarung: Die vorliegenden Bedingungen der Website und alle anderen Dokumente, die ausdrücklich darauf berufen werden, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Omenu und dem Nutzer dar und ersetzen alle vorherigen Diskussionen, Korrespondenzen, Verhandlungen, jede vorherige Vereinbarung, Vereinbarung oder Vertrag zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand.16.5. Verzicht: Jede Nicht- oder verspätete Umsetzung (ganz oder teilweise) einer Bestimmung dieser Websitebedingungen kann nicht als Verzicht auf die eine oder die andere Partei interpretiert werden, um ihre Rechte oder Rechtsmittel geltend zu machen.16.6. Entsorgung: Der Nutzer der Website darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Omenu keine Rechte oder Pflichten aufgeben, die in diesen Website-Bedingungen vorgesehen sind, auch nicht im Falle des Verkaufs des Unternehmens oder der Zweigniederlassung des Unternehmens. Omenu kann jedes Recht oder jede Verpflichtung aus diesen Bedingungen der Website an ein mit ihr verbundenes Unternehmen oder ein Unternehmen, mit dem es die Geschäfte abschließt, übergeben, unabhängig davon, ob es das Geschäft erwirbt oder verkauft, auch im Falle des Verkaufs eines Unternehmens oder einer Geschäftsniederlassung, und vorausgesetzt, dass der Schutz der Verbraucherrechte nicht durch den Verkauf beeinträchtigt wird.16.7. Adressbücher: Die Überschriften der Artikel dieser Website-Verordnung werden ausschließlich der Einfachheit halber zur Verfügung gestellt und haben keinerlei Auswirkungen auf deren Auslegung.

17. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGES FORUM 

17.1 Anwendbares Recht: Alle Beschwerden und Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit oder unter diesen Website-Bedingungen auftreten können, werden nach italienischem Recht beigelegt und ausgelegt. Für Verbraucher mit Wohnsitz in Italien gelten die unzerbrechlichen Verbraucherschutzgesetze des italienischen Gesetzes (Verbrauchergesetzbuch).17.2 Zuständiges Forum: Alle Streitigkeiten, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen der Website in Bezug auf Nicht-Verbraucher-Nutzer ergeben, werden der ausschließlichen Gerichtsbarkeit des BERLIN Forums übertragen. Im Falle eines Rechtsstreits, der sich aus diesen Bedingungen der Consumer User-Website ergibt, können Verbraucher den Fall vor die Gerichte (i) des Berliner Forums oder (ii) des Ortes bringen, an dem sie ihren Wohnsitz oder Wohnsitz in Italien haben. Omenu und Lieferanten können nur bei einem Verbraucher, der in Italien wohnt, bei einem Verbraucher oder zu Hause Klagen einreichen. Im Streitfall werden Sie gebeten, sich in erster Linie an den Kundendienst zu wenden, um eine Lösung zu finden.Der Benutzer, je nach den Sinnen und Wirkungen der Kunst. 1341 und 1342 BGB, genehmigt ausdrücklich die folgenden Artikel: Art. 4.2 (Änderung oder Rücktritt vom Auftrag); Kunst. 4.3 (Bearbeitung der Bestellung und Verweigerung der Ausführung von Aufträgen durch den Lieferanten); Kunst. 4.4 (Lieferung der Bestellung); Kunst. 5.2 (falsche Preisangabe); Kunst. 5.5 (Rabattgutscheine); Kunst. 5.6 (Zahlungshaftungsverzicht); Artt.12 (Verantwortung); Kunst. 13 (Entschließung); Artt 15 (Ereignisse, die von Omenu nicht steuerbar sind).  

Abonniere unseren Newsletter